[Lobpreis- & Gebetsabend] Das Eis bricht

[Lobpreis- & Gebetsabend] Das Eis bricht

Wo? Gospelhouse Aalen - Ostpreußenstr. 11, 73431 Aalen – Triumphstadt
Wann? Im Oktober jeden Mittwoch von 19:30 - 21:00 Uhr
  
Oft tragen wir Visionen jahrelang in uns, bevor wir sie verstehen. Manchmal offenbart uns der Herr Dinge über uns, doch genau genommen offenbart Er uns gleichzeitig, dass wir Teil einer größeren Gruppe von Menschen sind, die Er gerade für eine besondere Aufgabe vorbereitet. 

Ich bin einer von jenen, die Jahre lang für geistliche Durchbrüche gebetet haben. Dabei machen wir einen Prozess durch und es ist so leicht, dabei das Ziel und das zu erwartende Ergebnis dieses Prozesses aus den Augen zu verlieren. Gott gibt uns eine Verheißung und dann beginnt ein Prozess, um uns darauf vorbereitet, in dieser Verheißung im Alltag zu leben. Da hatte ich ein Bild von einem Eisbrecher, der gerade dabei war das Eis aufzubrechen. Er befand sich ganz vorne an der Spitze einer Flotte und durchbrach und zerschmetterte das Eis, das problemlos den Rumpf der nachfolgenden Schiffe zerstört hätte. Eisbrecher gehen immer anderen voraus. Jene, die nachfolgen, brauchen das Eis nicht mehr zu durchbrechen, da es bereits aufgebrochen ist. Laut Wikipedia ist ein Eisbrecher ein spezielles Schiff, das dazu bestimmt ist sich in von Eis bedeckten Gewässern zu bewegen und anderen Booten sichere Durchfahrt zu gewähren. Damit ein Schiff als Eisbrecher gilt, muss es drei Merkmale aufweisen, die normale Schiffe nicht haben:
# einen verstärkten Rumpf
# eine Form, die das Eis derart bricht, sodass eine offene Fahrrinne zurückbleibt &
# die Kraft (Motorleistung), um das Eis zu durchbrechen.

Beachtet die Besonderheiten – Stärke, Form & Kraft. Dies sind die Wesenszüge geistlicher Frauen und Männer, die die „Durchbrecherausbildung“ durchlaufen haben. Widerstand hat sie für die Aufgabe stark gemacht, zu deren Erfüllung sie mit Vollmacht versehen sein müssen. Dann wurden sie geformt, um ihre Effektivität zu erhalten. Zuletzt wurde ihnen eine „Durchbruchssalbung“ geschenkt, um weiter vorwärtsdrängen zu können, wenn andere aufgeben.
Bist Du ein „Eisbrecher“?

# Gesandt sein So wie Josef, hat Gott „Durchbrecher“ vorausgesandt, um den neuen Weg vorzubereiten.
# Von Erfolg zu Bedeutsamkeit - Sie haben gelernt, den Weg der Demut zu gehen. Sie haben erkannt, dass das Ziel, zu dem sie gesandt wurden, größer ist, als sie es sich vorgestellt haben.
# Das Gerümpel entsorgen - Der Durchbruchsprozess macht etwas mit uns, das keine andere Zeit in unserem Leben zuwege bringt. Er zeigt klar auf, was funktioniert und was nicht.
# Für andere - Durchbrecher bahnen einen Weg für andere.

Gott sucht „Eisbrecher“! Gott sucht Beter! Gott sucht Dich!
Das Eis wird aufgebrochen werden. Hörst Du schon wie es zerbirst? Geh weiter vorwärts und bahne für andere den Weg, damit auch sie in Gottes Fülle hineinkommen. Für eine Zeit wie diese wurdest Du in Gottes Königreich berufen! Die Zeit der Zurückgezogenheit ist vorbei! Brich durch!

Wir wollen dazu spezielle Gebetsabende im Oktober nutzen.
Sei mit dabei!

Matthias Brandtner
Pastor Treffpunkt Leben