Displaying items by tag: Zeugnisse


Meine Suche nach Anerkennung

Meine Suche nach Anerkennung

Obwohl ich in einem Elternhaus aufwuchs, in dem der Glaube groß geschrieben wurde, konnte ich mit Jesus, der Bibel und der Kirche nichts anfangen. Ich war wirklich suchend, aber Gott schien kilometerweit weg zu sein. Wenn es ihn geben sollte, so dachte ich viele Jahre, dann wäre er garantiert zu beschäftigt, um sich mit mir und meinen Problemen, zu befassen. Dennoch war da eine Sehnsucht, eine innere Leere in mir, welche gefüllt werden wollte.

Gott kann - Ich hab's erlebt

Gott kann - Ich hab's erlebt

Die Bibel ist voll von Berichten, in denen Menschen von Gott geheilt wurden. Insofern beinhaltet der Glaube an Gott auch die Möglichkeit, zu Gott zu beten und zu erwarten, dass Gott heute noch heilt. Warum dies nicht immer geschieht weiß ich nicht, aber dass es geschieht erleben wir immer wieder, wenn wir nach unseren Gottesdiensten für Menschen beten.

Gott kann - Ich hab's erlebt

Frau wird von Carpaltunnel-Syndrom geheilt

Längere Zeit hatte Andrea mit ihren beiden Händen Mühe. Aufgrund eines Carpaltunnel-Syndroms „schliefen“ die Hände immer wieder ein und sie hatte häufig Schmerzen. Nach einer OP hätte sie ihre Arme längere Zeit ruhig halten müssen und so ließ sie für sich beten in der Hoffnung, dass Gott ein Wunde vollbringen würde.

Tatsächlich Gott griff ein. Wie? Das erzählt dir Andrea im Videoclip.

Gott kann - Ich hab's erlebt

Jahrelange Arthrose nach Gebet verschwunden

Nachdem Ingrid mehrere Jahre an Arthrose litt und selbst einfach Treppenstufen zur kaum überwindbaren Hürde wurden, kam sie im Sommer 2010 zum ersten Mal zum „Treffpunkt Leben“. Hier traf sie auf Menschen, die immer wieder für sie beteten. Die Veränderung war signifikant. Heute läuft sie selbst längere Strecken ohne Schmerzen und auch der Arzt ... mehr dazu im Videoclip.